Rückmeldungen von Trauergästen

Liebe Frau Holighaus,
von Herzen möchte ich mich bei Ihnen für Ihre wunderbar einfühlsamen Worte zur Trauerfeier meines Mannes Bernhard bedanken.
Jeder einzelne Trauergast war auf eine ganz besondere Art und Weise berührt.
Sie haben meinen Mann auf seinen letzten Segeltörn geschickt, mit unbeschreiblich treffenden Worten, so dass jeder wirklich das Gefühl hatte, ihn auf einem Abschnitt dieser Reise begleitet zu haben. Mein Herz und das vieler anderer war gerührt.

Sie sind nicht nur eine hervorragende und sehr zu empfehlende Trauerrednerin, sondern auch ein ganz besonderer Herzensmensch.

Herzliche Grüße
DK

Sehr geehrte, liebe Frau Holighaus,

im Namen meiner Familie möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich für die gelungene Trauerfeier bedanken. Sie haben wirklich Ihre Berufung gefunden. Dies beginnt schon mit Ihrem einfühlsam geführten Interview, den im besten Sinne Erkenntnis fördernden Fragen, bis hin zur Integration von den Musikstücken in Ihrer Rede. Ihre Rede war treffend, ausgewogen und spiegelte umfassend die Persönlichkeit unserer Mutter wider.

Ihr Augenkontakt und Ihre Präsenz haben uns gut getan. Dies als spontanen Dank...

 

Andreas B.

Liebe Frau Holighaus,

auch auf diesem Weg nochmal mein Dank. 
Ihre einfühlsame Rede hat meine Schwester sehr genau beschrieben, in all ihren Facetten. Unser langes Gespräch, das wir führten, war nicht leicht, weil ich dabei ihr ganzes Leben aus meiner Perspektive Revue passieren lassen musste. Dabei wurde mir erst so richtig bewusst, wie sehr sie mir fehlen wird. Andererseits schufen Sie dabei auch eine Atmosphäre, in der wir auch mal lachen konnten. 
Ihre rücksichtsvolle Gesprächsführung half mir dabei sehr, weil es nie zu viel wurde. Und im Ergebnis haben Sie dann ein Bild meiner Schwester gezeichnet, in dem sie alle wiedererkannten, die ihr wirklich nahestanden. 
Ich kann Sie nur wärmstens empfehlen als Begleitung in so einer schweren Zeit. Mein herzlichster Dank dafür. 

Ihnen wünsche ich alles Gute!

Herzliche Grüße 


Ingmar A.

Liebe Frau Holighaus,

 

Herzlichen Dank für die wundervolle Rede und Gestaltung unserer Trauerfeier. Jeder konnte A. durch Ihre Worte in unserer Mitte erspüren. Alle waren sehr angetan von Ihrer Rede. Die Idee mit den Buchstaben war super!

So gab es keine langatmige Aufzählung vieler Lebensstationen, sondern es entstand ein vielschichtiges facettenreiches Bild von A., das seiner Person viel besser gerecht wurde, und aus dem jeder der Anwesenden Bilder eigener Erinnerung erwachsen sah.

Therese H.

Eine einfühlsame, kluge Trauerrednerin, die die Persönlichkeit unserer Tante ganz wunderbar erfasst und uns mit ihrer Rede getröstet und gestützt hat.

Ihr Dabeisein hat uns gut getan - herzlichen Dank!

Annette H.

Guten Tag Frau Holighaus,

es ist schwer zu beschreiben, wie man einen geliebten Menschen in Erinnerung behalten möchte. So vieles fällt einem ein, und doch kann man es schwer in Worte fassen.
Ihre Rede hat viele Details aufgegriffen, die wir Ihnen in unserem gemeinsamen Gespräch erzählt haben. Sie haben sehr gut verstanden wie unsere Mama als Person war und wie wir sie in Erinnerung behalten werden. Besonders der Schlusssatz, dass die Erinnerungen wie Schätze sind, hat mich sehr getroffen.
Meine Tanten kamen auf mich zu und haben gemeint, dass sie Ihre Rede toll fanden und dass Sie auch als Person perfekt gepasst hätten. 
Das kann ich bestätigen - Sie als Person haben durch Ihre sehr herzliche, umgängliche und unaufgeregt Art, es einem leicht gemacht, Ihnen all die persönlichen Erinnerungen anzuvertrauen. Bereits als ich mit Ihnen das erste Mal telefoniert habe, haben Sie mir das Gefühl vermittelt, dass Sie das gut machen werden.
Es war auch gut zu wissen, dass Sie sich kümmern und entlastend, dass Sie den Ablauf erklärt haben. So wusste man, dass alles in Ordnung sein wird. Sie haben alles in allem einfach perfekt gemacht. Vielen Dank dafür! Ich werde Ihre Rede ausdrucken und an die Personen versenden, die nicht an der Trauerfeier teilnehmen konnten.

Anastasia T.

Liebe Frau Holighaus,
vielen Dank für Ihre tolle, und wie mir vielfach gesagt wurde, inspirierende Rede.
Wir konnten meine Mutter in den einzelnen Fotografien sehr gut Wiedererkennen.
Noch auf dem Weg zum Restaurant haben mir einige ihre persönliche Vorstellung vom Cover des Albums mitgeteilt.

Viele Grüße
Petra P. und Familie

Liebe Frau Holighaus,
ich wollte mich bei Ihnen ganz herzlich für die sehr bewegende und sehr schöne Rede bedanken. Viele Freunde und Verwandte haben mich auf die schöne Rede angesprochen und waren ganz angetan.
Das wollte ich Ihnen jetzt gleich mal mitteilen.

Viele liebe Grüße
Doris B.

Guten Tag Frau Holighaus,

das haben Sie wirklich TOLL gemacht - auch die Ausarbeitung der Rede ist sehr professionell verlaufen.

Gregor T.

Liebe Frau Holighaus!

Ich wollte Ihnen schon längst geschrieben haben, wie sehr mir ihre Rede gefallen hat. 
Ein sehr reichhaltiges  Bild haben Sie gezeichnet, in dem auch ich mich mit meinen Erlebten wiedergefunden  habe. 
Natürlich ist es immer nur ein Teil des Ganzen, ein ganzes Leben ist unglaublich komplex und kann jeweils völlig anders erlebt und beschrieben werden. 
Und wie sie so schön sagten: so eine Rede ist kein Kosmetiksalon und kein Gerichtssaal. 

Tobias G.

Hallo liebe Frau Holighaus,
vielen Dank für Ihr Manuskript. Gerade habe ich es mir in Ruhe durchgelesen.
Es ist schön, es in der Hand zu halten, so können wir die Sätze jeder für sich nachklingen lassen und es denen zukommen lassen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen konnten. Ihre Rede hat uns, und den Trauergästen gut gefallen; das Gleichnis mit dem Lebens-Welthaus, eingerahmt von den Worten von Emerson - hätte meinem Vater auch gefallen!
Bleibt uns nur noch, uns bei Ihnen zu bedanken und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Ihre Anna Felicia, Monika G.

Kristin hat all unsere Erwartungen erfüllt. Es war eine bewegende und einfühlsame Rede. Als Außenstehender hätte man den Eindruck haben können, dass sie die verstorbene Person persönlich gekannt hat. Vielen Dank!

Julien C.

Liebe Kristin Holighaus,
Trauern in Zeiten von Corona ist anders - die Anzahl der Personen bei der Beisetzung ist limitiert, es fehlt das gegenseitige Trösten und die vielen Rituale, die über die erste Zeit des Verlustes hinweghelfen.

Umso mehr sind wir Ihnen für Ihre Unterstützung dankbar. Sie haben unsere Trauerfeier zu einer wirklichen Feier gemacht - Sie haben unsere liebe Mutter und Schwiegermutter nochmals in unsere Mitte gerückt und sie lebendig werden lassen.

Sie haben es durch Ihre einfühlsame Art, Ihr Zuhören und Nachfragen geschafft, in Ihrer Trauer-Rede ein Bild zu malen, das nicht nur uns als Angehörige, sondern auch die gesamte Zuhörerschaft bewegt und nachhaltig berührt hat.

Wir konnten Abschied nehmen, indem Sie die Erinnerung aufleben ließen.

Dafür danken wir Ihnen!

Carolin K. und Mario H.

Liebe Frau Holighaus,
ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken, zunächst für die wunderschön ausformulierte Rede für meinen Lebensgefährten über die Zeit, die ich mit ihm verbringen konnte. Auch wie Sie seinen eigenen Lebensweg dargestellt haben, lässt ihn uns in guter Erinnerung behalten.

Vielen Dank noch einmal für ihr gesprochenes "Lebensbild".

Monika K.

Liebe Frau Holighaus,

seien Sie recht herzlich bedankt für Ihre Unterstützung und begleitenden Worte heute bei der Trauerfeier meines Bruders. Es war sehr schön & eine würdige Verabschiedung, die uns beim Abschied nehmen sehr geholfen und den Trauergästen sehr gefallen hat.

Danke auch für Ihre Laudatio auf den Freigeist Werner S. Wenngleich ich Worte und Episodenfragmente ja teilweise bereits kannte, war es doch sehr berührend zu hören, was und wie Sie sie in ein Gesamtkonzept 'Leben & Wirken von Werner S.' zusammengefügt haben. Seien Sie dankbar gedrückt dafür!

In diesem Sinne nochmals vielen Dank & beste Grüße

Herbert S.

Vielen Dank für die besondere, berührende und feinfühlige Trauerrede. Die, die meinen Vater gekannt haben, haben ihn wiedergefunden. Und ein alte Schulfreundin meinte: Ich habe ihn heute besser kennengelernt! Wie ich finde, ein ganz besonderes Lob. Wir können Frau Holighaus nur empfehlen.

Stefany P. und Alexandra S.